Reagenzgläser mit Eierschalstücken in Essig

Manche Zahnpasten enthalten neben Fluorid auch Kalk als festen Bestandteil. Dieser dient dazu, Beläge auf den Zähnen schonend zu entfernen. Ob eine Zahnpasta Kalk enthält, kannst du mit einem einfachen Experiment herausfinden. Kalk reagiert nämlich mit Säuren: Wenn Kalk in der Zahnpasta ist, fängt sie zusammen mit Essig an zu schäumen. Enthält deine Zahnpasta Kalk?


So geht’s

Teilen